Das erstaunliche Leben des Walter Mitty: Erstaunlich

Bereits vor einigen Wochen haben wir den Trailer zum Film “Das erstaunliche Leben des Walter Mitty” gesehen und waren sehr angetan. Also sind wir mit Freunden in die Premiere des Filmes gegangen und wurden nicht enttäuscht.

Der Film bietet viele wundervolle Landschaften, keine Metropolen, sondern raue Natur. Er zeigt die Reise eines Mannes, der normalerweise nicht von seinen bekannten Pfaden abweicht und eher Gewohnheitstier ist, und wie er dann doch ausbricht. Einfach von seinem Stuhl aufsteht und losrennt. Auf in ein anderes Land, zu anderen Menschen und anderen Gewohnheiten. Jeder, der schon einmal das Fernweh-Gefühl hatte, kann sich in ihn einfühlen und mitfühlen.

Ben Stiller ist Walter Mitty, ein normaler, langweiliger Typ. Erwartet man jedoch bei Ben Stiller Slapstick-Comedy und Patzer, hat er sich in diesem Film darauf besonnen, dass er doch ein echter Charakterdarsteller ist und lässt Walter liebevoll und ernst sein. Das passt wunderbar zum ganzen Film und macht ihn richtig rund.
Wir werden uns den Film warscheinlich aufgrund der schönen Bilder auf Blu-ray holen und vor dem nächsten Urlaub ansehen ;-)

Für die Statistik (Mittwoch, Premiere, Kino 8):
Gesamt-Besucherzahl: ca. 130 (fast ausgebucht)
Bis das Licht anging saßen noch: ca. 120
Am Ende des Abspanns saßen noch: 10

One thought on “Das erstaunliche Leben des Walter Mitty: Erstaunlich

  1. Pingback: Downsizing… seufz… :-( | Kaiserlich!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>