Edge of Tomorrow 3D, oder: Er stirbt! Oh, schon wieder! Schon wieder… und nochmal… ahja.. okay.

Edge of Tomorrow. In 3D. Mit Tom Cruise. Und Emily Blunt – juhu!

Lustige Anekdote: Wir waren Montagabend im Kino. zwischen 19:50 und 22:45 Uhr. Wer die Nachrichten verfolgt hat, hat wahrscheinlich mitbekommen, dass genau zu dieser Zeit ein etwas stärkeres Lüftchen in und um Düsseldorf geweht hat. Nun, wir haben nichts mitbekommen. Gar nichts. Als während des Abspannes das Telefon klingelte und die beste Schwiegermama sich nach unserem Befinden erkundigte, war ich verwirrt. Sie klärte uns dann auf, was wir da verpasst haben und nach einem Blick aus dem Fenster haben wir es selbst gesehen: Umgeknickte Ampeln, entwurzelte Bäume – die ganze Szenerie passte erschreckend gut zum Film, den wir gerade gesehen hatten.

Womit ich die Kurve wieder zurück geschafft habe – Emily Blunt bringt Tom Cruise um. Einmal, zweimal, nochmal, wieder und wieder und quasi endlos. Das war die Zusammenfassung für alle, die keine Tom Cruise-Fans sind: schaut euch den Film an! :-D

In Edge of Tomorrow geht es um Aliens, die die Menschheit vernichten wollen, um an unseren Planeten zu kommen (oh, kommt mir bekannt vor). Tom Cruise als Marketing-Heini der Streitkräfte wird in den Kampf an die Front geschickt (der hat vielleicht Spaß) und stirbt. Doch er wacht direkt wieder auf – am vorherigen Tag und ohne einen Kratzer. Das passiert jedes Mal, wenn er stirbt (kommt mir auch ein wenig bekannt vor) – selbst als er die Heldin der Truppen, Emily Blunt, kennenlernt, muss er immer wieder sterben, denn sie bringt ihm bei, richtig zu kämpfen (ui, kommt mir auch bekannt vor) und einen Weg zu finden, den Krieg zu gewinnen und nicht nur die Schlacht.

Ich fand den Film toll. Ich stehe auf Geschichten mit Zeitschleifen, mit einer Heldin und mit einem Helden, der immer wieder stirbt. Emily Blunt ist hervorragend und Tom Cruise ist… Tom Cruise halt. Ich bin mir noch unsicher, ob wir ihn auf Blu-ray kaufen, aber definitiv nicht in 3D, denn den Effekt hätte man sich (mal wieder) sparen können.

Für die Statistik (Montag, Feiertag, Düsseldorf, Kino 3):
Gesamt-Besucherzahl: ca. 50
Bis das Licht anging saßen noch: ca. 30
Am Ende des Abspanns saßen noch: 2

140 Zeichen-Lieblinge im Mai 2014 – II

Ich merke deuuutlich weniger Cat-Content. Dafür Fussball. Wie immer mehr bei Anne Schüßler bzw. ihrem Blog.

Gelesene Bücher XXV (Mai 2014)

Derzeit lese ich:
Ausgelöscht (Cody McFadyen) – Krimi
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Buch 3) (Joanne K. Rowling) – Jugendroman (Hörbuch)

Gelesen im Mai 2014:
Rendezvous mit einem Mörder (J. D. Robb aka Nora Roberts) – Krimi – 7
Das Böse in uns (Cody McFadyen) – Krimi – 7
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Buch 2) (Joanne K. Rowling) – Jugendroman (Hörbuch) – 8
Auszeit für die Liebe (Poppy J. Anderson) – Roman – 7
Versuchung der Sinne (Lisa Renee Jones) – Roman – 6
Der Todeskünstler (Cody McFadyen) – Krimi – 8
Die letzte Zeugin (Nora Roberts) – Roman – 7
Die Blutlinie (Cody McFadyen) – Krimi – 8
Gracie in love (Susan Mallery) – Roman – 6+

Gelesen im April 2014:
Atemloses Begehren (Michelle Raven) – Roman – 7
Meine kurze Geschichte (Stephen Hawking) – Biographie (Hörbuch) – 2
Flammende Leidenschaft (Michelle Raven) – Roman – 7
Verhängnisvolles Verlangen (Michelle Raven) – Roman – 7
Schönes Leben noch! (Susan Mallery) – Roman – 6
Ich guck mal, ob du in der Küche liegst: Das Neueste aus SMSvonGesternNacht.de (Anna Koch, Axel Lilienblum) – Comedy (Hörbuch) – 7
Harry Potter und der Stein der Weisen (Buch 1) (Joanne K. Rowling) – Jugendroman (Hörbuch) – 8
Doppelt geküsst hält länger (Susan Mallery) – Roman – 8
Nachträglich ins Glück (Poppy J. Anderson) – Roman – 7
Beim zweiten Mal küsst es sich besser (Poppy J. Anderson) – Roman – 7
Mit Küssen und Nebenwirkungen (Susan Mallery) – Roman – 7+
Du darfst nicht lieben (Lisa Gardner) – Thriller – 6
Der Schönere gibt nach (Susan Mallery) – Roman – 7
Der Hof (Simon Beckett) – Thriller (Hörbuch) – 6
Ein plötzlicher Todesfall (Joanne K. Rowling) – Roman (Hörbuch) – 6

Gelesen im März 2014:
Unverhofft verliebt (Poppy J. Anderson) – Roman – 7
Tödliche Verfolgung (Michelle Raven) – Roman – 7
Die Analphabetin, die rechnen konnte (Jonas Jonasson) – Roman (Hörbuch) – 8
Schutzpatron (Michael Kobr, Volker Klüpfel) – Krimi – 7
P.S. Ich töte dich (Sebastian Fitzek) – Thriller (Kurzgeschichtensammlung, Hörbuch) – 6
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (Jonas Jonasson) – Roman (Hörbuch) – 7
The Walk: Durch eine zerstörte Stadt (Lee Goldberg) – Thriller – 7
Der Augenjäger (Sebastian Fitzek) – Thriller – 8

Gelesen im Februar 2014:
Der Augensammler (Sebastian Fitzek) – Thriller – 8
Splitter (Sebastian Fitzek) – Thriller – 8
Die Tribute von Panem Band 3: Flammender Zorn (Suzanne Collins) – Roman (Hörbuch) – 8
Kein Mann für die Ersatzbank (Poppy J. Anderson) – Roman – 7-
Der Seelenbrecher (Sebastian Fitzek) – Thriller – 8+
Stille Küsse sind tief (Susan Mallery) – Roman – 7
Die Tribute von Panem Band 2: Gefährliche Liebe (Suzanne Collins) – Roman (Hörbuch) – 8
Knallharte Schale – zuckersüßer Kerl (Poppy J. Anderson) – Roman – 7+
Verbotene Küsse in der Halbzeit (Poppy J. Anderson) – Roman – 7+
Make Love und spiel Football (Poppy J. Anderson) – Roman – 7-
Touchdown fürs Glück (Poppy J. Anderson) – Roman – 8
Verliebt in der Nachspielzeit (Poppy J. Anderson) – Roman – 7-
Die Tribute von Panem Band 1: Tödliche Spiele (Suzanne Collins) – Roman (Hörbuch) – 8

Gelesen im Januar 2014:
Shades of Grey – Befreite Lust (Band 3) (E. L. James) – Roman – 7
Shades of Grey – Gefährliche Liebe (Band 2) (E. L. James) – Roman – 7
Shades of Grey – Geheimes Verlangen (Band 1) (E. L. James) – Roman – 6
Zurückgeküsst (Kristan Higgins) – Roman – 8
Mein Wille sein dein Wille (Mary Burton) – Thriller – 7+
Süßer Tod (Sandra Brown) – Thriller – 8

Noten: 0 = “die Minuten meines Lebens bekomme ich nie wieder” bis 10 = “genial, fesselnd, perfekt”