Abgang mit Stil – Staraufgebot vom Feinsten

Zach Braff‘s (bekannt aus Scrubs) neuester Film hält ein paar der Elite-Schauspieler des alten Schlages vor: Morgan Freeman, Michael Caine, Alan Arkin und Christopher Lloyd. Die Jugend ist aber auch vertreten mit Matt Dillon, Joey King (White House Down/Independence Day: Resurgence) und John Ortiz.
Dennoch waren meine Erwartungen nicht so richtig hoch, die Geschichte ein paar älterer Herren, die eine Bank ausrauben wollen, kann ganz unterschiedlich gezeichnet werden.

Wir fanden uns wieder in einem Film, der am Anfang schwer Fahrt aufnimmt aber dann ab der Hälfte gut unterhält, witzig und gleichzeitig spannend ist.
Die Figuren sind sehr schön porträtiert und vermutlich näher am Leben als es andere Filme können.

Durch die großartigen Schauspieler fällt es leicht, den Film zu mögen und sich mit den “Bösewichten” zu identifizieren.

Der Film ist etwas für jeden, der Ocean's Eleven mochte und der leichte, gute Unterhaltung möchte.

Bei uns wird er, obwohl es uns durchaus gefallen hat, nicht auf DVD einziehen.

Für die Statistik (Sonntag, Düsseldorf, Kino 3, Mittagszeit, 1. Spielwoche):
Gesamt-Besucherzahl: ca. 30
Bis das Licht anging saßen noch: 7
Am Ende des Abspanns saßen noch: 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>